Welche Aufgabe hat ein Energetiker?

Ein Energetiker unterstützt dabei, die körpereigenen Energien in ein harmonisches Gleichgewicht zu führen. Voraussetzung dafür ist eine sorgfältige Erhebung des Ist-Zustandes. Hierbei gilt es, verschiedene Faktoren zu erfassen, wie zum Beispiel:

  • erbliche Belastungen
  • familiäre Konstellationen
  • aktuelle psychische und physische Verfassung
  • äussere Lebensumstände wie z. B. Wohnort, Arbeitsplatz

und bestehende Disharmonien individuell so zu beeinflussen, dass Harmonie entstehen kann.
Durch die Wiederherstellung des natürlichen Flusses der Lebensenergie können alle energetischen Systeme wieder ins Gleichgewicht kommen. Es erfolgt eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte, die Verbesserung des seelischen, geistigen und körperlichen Wohlbefindens und somit eine Stärkung der Lebenskraft. Das Fundament für ein erfülltes Leben.

Energetische Methoden wollen die moderne Medizin oder andere komplementäre Heilsysteme nicht ersetzen, sondern diese sinnvoll ergänzen. Es ist das Ziel, komplementär zur Schulmedizin zu arbeiten und kann keinesfalls als Ersatz für die allopathische Medizin gesehen werden. In meiner Praxis finden ausschließlich Harmonisierungen von Körper – Geist – Seele statt!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin unter +43(0)664-2410176
oder per E-Mail an cornelia.grabner@gmx.at